Süßes Maisbrot

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 3 Tasse(n)   weißes Mehl  
  • 5   Teelöffel weißer Zucker  
  • 1   Teelöffel Salz  
  • 5 g   Hefe  
  •     ½ Tasse gelber, süßer Mais (am Besten frisch vom Maiskolben) 
  • 1 Tasse(n)   warmes Wasser  
  •     Kastenform oder runde Springform  

Zubereitung

70 Minuten
1.
Alle Zutaten in einer großen Schüssel vorsichtig miteinander vermengen, bis sich ein gleichmäßiger Teig formt.
2.
Das Wasser dabei erst langsam am Ende untermischen, damit der Teig nicht zu feucht wird.
3.
Den Teig in eine gefettete Kastenform (Länge: 20 cm, wahlweise eine runde Springform mit Loch) geben und an einem warmen Platz zugedeckt mit einem feuchten Geschirrtuch stehen lassen bis sich die Teigmenge verdoppelt hat.
4.
Das Ganze im Ofen bei 180 Grad eine Stunde goldbraun backen!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Matthias Liebich

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved