Süßes Schoko-Osterlämmchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Süßes Schoko-Osterlämmchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Zartbitter-Schokolade 
  • 75 weiche Butter oder Margarine 
  • 75 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillinzucker 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 Mehl 
  • 25 Speisestärke 
  • 1 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 1 Prise  Salz 
  • 2 EL  Milch 
  • 250 + 2 EL Puderzucker 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 2   Mandelkerne mit Haut 
  • 1 TL  Kakaopulver 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Etwas ab- kühlen lassen. Fett, Zucker und Vanillinzucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Schokolade unterrühren
2.
Mehl, Stärke, Backpulver und Salz mischen. Mehlmischung und Milch abwechselnd unter die Schokomasse rühren. Teig in eine gefettete Lammbackform (ca. 700 ml Inhalt; siehe S. 43) füllen und auf ein Backblech stellen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) 30–35 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Aus der Form nehmen und auskühlen lassen
3.
Lamm auf der Unterseite gerade schneiden und auf eine Platte stellen. 250 g Puderzucker in eine Schüssel sieben. Mit Eiweiß zu einem dicken Guss verrühren. Guss in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen. Damit auf das Lamm kleine Kringel spritzen, dabei Gesicht und Ohren frei lassen
4.
Mandeln als Ohren mit Zuckerguss am Kopf befestigen. Mit dem Guss Mund und Augen auf das Gesicht malen. Zuckerguss trocknen lassen. Lamm mit 2 EL Puderzucker bestäuben. Kuchenplatte mit Kakao bestäuben
5.
Zubereitungszeit ca. 1 Stunde (Wartezeit nicht mitgerechnet)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved