Süßkartoffel-Möhren-Poesie

Aus Mutti 4/2015
0
(0) 0 Sterne von 5
Süßkartoffel-Möhren-Poesie Rezept

Zutaten

Für Portionen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Stück(e) (ca. 2 cm)  frischer Ingwer 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1 kg  Süßkartoffeln 
  • 8 (ca. 800 g)  Möhren 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 TL  Gemüsebrühe (instant) 
  • 100 Gouda (Stück) 
  • 4 EL  Crème fraîche 
  • 1   Eigelb (Gr. M) 
  •     Salz 
  •     grober Pfeffer 
  • 4 Scheiben  Schwarzbrot 
  •     getrockneter Rosmarin 
  •     Backpapier 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Zwiebel schälen, fein würfeln. Ingwer schälen, sehr fein hacken. Chili putzen, waschen, längs halbieren, entkernen und sehr fein hacken. Süßkartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
2.
Enden der Möhren abschneiden. Möhren schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Ingwer und Chili darin unter Rühren ca. 2 Minuten andünsten. Süßkartoffeln und Möhren zugeben. 1 l heißes Wasser zugießen. Brühe einrühren. Alles aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln.
4.
Für die Käsestullen Backofen vorheizen (E-Herd: 220 °C/Umluft: 200 °C/Gas: s. Hersteller). Gouda reiben. Mit 2 EL Crème fraîche und Eigelb verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brotscheiben mit dem Käsemix bestreichen.
5.
Jede Scheibe mit 1⁄4 TL Rosmarin bestreuen. Im heißen Ofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Grillgitter 3–5 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen.
6.
Suppe mit dem Stabmixer cremig pürieren. 2 EL Crème fraîche unterrühren. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Käsestullen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Portionen ca. :
  • 540 kcal

Kategorien & Tags

Foto:

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved