Süßkartoffel-Spieße mit Halloumi

5
(1) 5 Sterne von 5
Süßkartoffel-Spieße mit Halloumi Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Süßkartoffeln (ca. 800 g) 
  •     Salz 
  • 1 Packung (200 g)  Halloumi (Grillkäse) 
  • 1   gelbe und rote Paprikaschote 
  • 1   Gemüsezwiebel 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1/2 TL  Knoblauchpulver 
  • 1 TL  Paprikapulver 
  • 1 EL  Korsika Gewürzmischung 
  • 1   Bio Zitrone 
  • 200 fettarmer Joghurt 
  •     Pfeffer 
  • 8   Lorbeerblätter 
  •     Meersalz 
  • 8   Grillspieße 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Käse in 8 Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen, trocken reiben und in jeweils 8 grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in 12 Spalten schneiden.
2.
Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen. Kartoffeln in insgesamt 12 Scheiben schneiden. Öl, Knoblauchpulver, Paprikapulver und Korsika-Gewürz verrühren.
3.
Zitrone heiß abwaschen und trocken reiben. Schale fein abreiben. Zitrone halbieren. Joghurt mit Zitronenschale verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Jeweils 3 Kartoffelscheiben, 2 Käsescheiben, 3 Paprikastücke, 2 Lorbeerblätter und 3 Zwiebelspalten abwechselnd auf jeweils 2 Grillspieße aufspießen. Mit dem Gewürzöl bestreichen.
4.
Spieße auf den Grill legen und unter Wenden ca. 15 Minuten grillen. Zitrone mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill legen und ca. 5 Minuten grillen. Spieße von dem Grill nehmen, mit dem Saft von der gegrillten Zitrone beträufeln und mit Meersalz würzen. Joghurtdip dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved