Süßkartoffelsalat mit Chorizo und Limetten-Chili-Dressing

Aus LECKER-Sonderheft 4/2012
2
(1) 2 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Chorizo (spanische Paprikawurst)  
  • 1,5 kg   Süßkartoffeln  
  •     etwas + 4 EL gutes Olivenöl 
  • 2   rote Chilischoten  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 5 EL   Limettensaft  
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1   rote Paprikaschote  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1   Minirömersalat  

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Wurst aus der Haut lösen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Ein Backblech mit Öl einpinseln.
2.
Wurst und Kartoffeln mischen, auf dem Blech verteilen. Im heißen Ofen ca. 40 Minuten backen.
3.
Für das Dressing Chili putzen, längs einschneiden, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Limettensaft, Salz, Chili und Knoblauch verrühren. 4 EL Öl darunterschlagen.
4.
Inzwischen Paprika putzen, waschen und in kurze Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schleud ern und klein zupfen.
5.
Kartoffeln und Wurst ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Mit Paprika, Lauchzwiebeln, Römersalat mit dem Dressing ­vermischen. Ca. 30 Minuten stehen lassen. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 14 g Eiweiß
  • 24 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved