Tableau mit Roastbeef (Osterbrunch)

Tableau mit Roastbeef (Osterbrunch) Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  kleine, neue Kartoffeln 
  • 2 (à 150 g = je 4 St.)  Beutel Babypaprika Mix 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1,5 kg  Roastbeef 
  • 1   Topf Basilikum 
  • 1   Topf Kerbel 
  • 2 Stiel(e)  glatte Petersilie 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 5 EL  eingelegte rote und grüne Pfefferkörner 
  • 1 EL  rosa Beeren 
  • 50 Butterschmalz 
  • 2 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1   Kopf Romanesco 
  •     frische Kräuter 

Zubereitung

70 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln sorgfältig waschen. Paprikaschoten putzen und waschen, eventuell halbieren. Gemüse auf die Fettpfanne des Backofens verteilen, mit Salz und gemahlenem Pfeffer würzen. Roastbeef waschen und trocken tupfen. Fettschicht eventuell etwas dünner schneiden. Kräuter waschen, grob hacken, mit den rosa Beeren und Pfefferkörnern mischen. Butterschmalz erhitzen. Roastbeef auf ein Rost über die Fettpfanne des Backofens legen. Mit heißem Butterschmalz übergießen. Mit Senf einstreichen, salzen und die Kräutermischung andrücken. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 50 Minuten garen. Inzwischen Romanesco putzen, waschen, in kleine Röschen teilen. Röschen in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. 1/4 Stunde vor Garzeitende auf die Fettpfanne verteilen. Braten in Alufolie wickeln, etwas ruhen lassen, aufschneiden und mit frischen Kräutern garnieren. Mit dem Gemüse servieren. Dazu schmeckt eine Creme aus Avocado oder Remoulade

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 23g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved