Tacoshells „Speedy Gonzales“ mit Chilibohnen-Gemüse

Aus LECKER 11/2014
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kirschtomaten  
  • 1   rote Chilischote  
  • 3   Lauchzwiebeln  
  • 2 EL   Öl  
  • 100 g   Gouda (Stück) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidneybohnen  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Mais  
  •     Salz, Pfeffer, gemahlener Kreuzkümmel  
  • 1 Packung (150 g; 12 Stück)  Tacoshells  
  • 150 g   saure Sahne  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, halbieren. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und hacken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Alles in heißem Öl ca. 10 Minuten schmoren.
2.
Käse grob reiben. Bohnen und Mais abgießen, unter die Tomaten rühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. In die Tacoschalen füllen, mit Käse bestreuen. Saure Sahne dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 530 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved