Tafelspitz mit Rosmarinkartoffeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Tafelspitz mit Rosmarinkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz 
  • 1 EL  Pfefferkörner 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2   Zwiebeln 
  • 1 kg  Tafelspitz 
  • 500 kleine Kartoffeln 
  • 1 kg  kleine Möhren 
  • 50 Rauke 
  • 1   rote Paprikaschote 
  •     einige Schnittlauchhalme 
  • 1 Stück(e)  Meerrettich 
  • 200 Frischkäse mit Joghurt (13,5 % Fett) 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 EL  Öl 
  • 1   Stiel Rosmarin 
  • 1-2 EL  Butter 
  • 2 EL  Honig 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Reichlich Wasser aufkochen lassen. Zwiebeln waschen und halbieren. 1 Teelöffel Salz, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Zwiebeln zufügen. Fleisch waschen und darin ca. 1 Stunde bei mittlerer Hitze köcheln. Inzwischen Kartoffeln waschen und 15-20 Minuten in kochendem Wasser garen. Anschließend kalt abspülen und pellen. Möhren schälen, waschen, längs halbieren. In kochendem Salzwasser 12-15 Minuten garen, abtropfen lassen. Rauke und Paprika putzen und waschen. Rauke grob hacken, Paprika in sehr kleine Würfel schneiden. Schnittlauch waschen und in längere Röllchen schneiden. Meerrettich schälen und die Hälfte fein reiben. Rest fein raspeln. Frischkäse und Crème fraîche verrühren. Mit Salz, Pfeffer und geriebenem Meerrettich abschmecken. Paprika und Rauke, bis auf etwas Paprika zum Garnieren, unterrühren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 7 Minuten braten. Rosmarin waschen, trocken schütteln und in kleine Stücke zupfen, kurz mitbraten. Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Butter schmelzen. Möhren darin bei schwacher Hitze andünsten. Mit Honig beträufeln. Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden. Mit Kartoffeln und Möhren anrichten. Etwas Dip daraufgeben. Mit Schnittlauch, Rest Paprika und geraspeltem Meerrettich bestreuen
2.
Bei 6 Personen:
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

5 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 36g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved