Tafelspitzsteak

Aus LECKER-Sonderheft 2/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Tafelspitzsteak Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Zwiebeln 
  • 500 Möhren 
  • 1 TL  Pfefferkörner 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 1 kg  Tafelspitz (aus der Rinderhüfte) 
  • 2 (ca. 400 g)  Stangen Porree (Lauch) 
  • 500 Kartoffeln 
  • 4 EL  Butter 
  • 1 (ca. 50 g)  kleines Stück Meerrettich 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 

Zubereitung

120 Minuten
einfach
1.
2 Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. 2 Möhren schälen, waschen und ebenfalls in grobe Stücke schneiden. In einem großen Topf ohne Fett kurz anrösten. Ca. 2 l Wasser, Pfefferkörner und 1 TL Salz zufügen und aufkochen.
2.
Tafelspitz waschen, zugeben und zugedeckt ca. 1 1⁄2 Stunden köcheln. Entstandenen Schaum ab und zu abschöpfen.
3.
Das übrige Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Porree in dünne Ringe schneiden. Möhren in dünne Scheiben schneiden. Übrige Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
4.
2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln und Zwiebeln darin unter Rühren 12–15 Minuten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Den Tafelspitz herausheben. Von der Fleischbrühe ca. 200 ml abnehmen und durchsieben. Möhren und Porree darin 8–10 Minuten garen. Meerrettich schälen und grob raspeln. Sofort mit Zitronensaft mischen.
6.
Tafelspitz in ca. 1 1⁄2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln herausnehmen. 2 EL Butter im Bratfett erhitzen. Fleischscheiben darin in 2–3 Portionen von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Anrichten, mit Meerrettich bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 660 kcal
  • 50 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved