Tandoori-Hähnchenkeule mit Reissalat

Tandoori-Hähnchenkeule mit Reissalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 12   Hähnchenunterkeulen (ca. 900 g) 
  • 5   Knoblauchzehen 
  • 1 TL  Edelsüß Paprika 
  • 1 TL  Curry 
  • 1/2 TL  Salz 
  • 2 EL  Sojasoße 
  • 9-10 EL  Olivenöl 
  • 200 Langkornreis, parboiled 
  • 300 Tomaten (2-3 Stück) 
  • 2 Bund  glatte Petersilie 
  • 1/2   Topf Minze 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 5-6 EL  Zitronensaft 
  • 300 cremiger Vollmilch-Joghurt 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Hähnchenkeulen waschen und gut trocken tupfen. 4 Knoblauchzehen schälen und hacken. Knoblauch, Paprika, Curry, Salz, Sojasoße und 4 Esslöffel Olivenöl verrühren. Hähnchenkeulen mit der Marinade bestreichen und zugedeckt an einem kühlen Ort mindestens 1 Stunde marinieren lassen.
2.
Inzwischen Reis in 400 ml kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Reis auf ein Sieb geben, unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen und auskühlen lassen.
3.
Tomaten waschen, trocken tupfen, vierteln und die Kerne entfernen. Tomaten in feine Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Minze waschen, ebenfalls trocken tupfen und die Blättchen in feine Streifen schneiden.
4.
Zwiebel und übrigen Knoblauch schälen. Zwiebeln fein würfeln, Knoblauch hacken. 4 Esslöffel Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Zwiebel und Knoblauch verrühren. 4-5 Esslöffel Olivenöl darunterschlagen und die Soße mit Reis, Tomaten, Petersilie und Minze mischen.
5.
Reissalat beiseite stellen und durchziehen lassen. Für den Dip Joghurt, Zitronenschale und restlichen Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einem Schälchen anrichten. Mit einem Esslöffel Olivenöl beträufeln, mit Pfeffer bestreuen und mit Minze garnieren.
6.
Hähnchenkeulen auf den vorgeheizten Grill legen und unter Wenden 25-30 Minuten knusprig grillen. Dazu Reissalat und Joghurtdip servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 750 kcal
  • 3150 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 44g Fett
  • 48g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved