Tanz in den Mai: Kleine Rhabarber-Stracciatella-Windbeutel

0
(0) 0 Sterne von 5
Tanz in den Mai: Kleine Rhabarber-Stracciatella-Windbeutel Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 1 Prise  Salz 
  • 125 ml  Milch 
  • 200 Mehl 
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1   Vanilleschote 
  • 100 Zucker 
  • 75 ml  dunkler Portwein 
  • 200 ml  Rhabarbersaft 
  • 300 Rhabarber 
  • 1 EL  Speisestärke 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 100 Zartbitterschokolade 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Fett, Salz, Milch und 125 ml Wasser aufkochen. Mehl auf einmal hineingeben. Mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis sich eine weiße Schicht am Topfboden bildet und sich der Teig als Kloß vom Topfboden löst. In eine Rührschüssel geben. 1 Ei unterrühren, ca. 10 Minuten abkühlen lassen. 3 Eier nacheinander unter den Teig rühren
2.
Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche ca. 30 Tuffs (ca. 3 cm Ø) spritzen. Blechweise nacheinander im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Dabei die Backofentür nicht öffnen. Auskühlen lassen
3.
Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark mit dem Messerrücken herauskratzen. Zucker, Portwein, Rhabarbersaft, Vanillemark und -schote aufkochen. Ca. 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Vanilleschote entfernen
4.
Inzwischen Rhabarber putzen, waschen und in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Stärke und 1 EL Wasser verrühren, zum Portwein geben, erneut aufkochen und ca. 1 Minute köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, Rhabarberstücke hineingeben und 5–10 Minuten ziehen lassen. Abkühlen lassen
5.
Für die Stracciatella-Füllung den Quark mit Vanillezucker verrühren. Schokolade grob hacken und unter den Quark rühren. Windbeutel waagerecht durchschneiden und mit dem Stracciatella-Quark füllen. 1 EL Kompott darübergeben. Deckel daraufsetzen. Mit Puderzucker bestäuben
6.
Zubereitungszeit ca. ca. 1 1/2 Stunden. Wartezeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

30 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 4g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved