Tarteletts mit Karamell-Nüssen

0
(0) 0 Sterne von 5
Tarteletts mit Karamell-Nüssen Rezept

Zutaten

Für Tarteletts
  • 100 + 3 TL Butter 
  • 70 Puderzucker 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 175 Mehl 
  • 80 Walnusskerne 
  • 80 Haselnusskerne ohne Haut 
  • 100 Zartbitter-Schokolade 
  • 125 Zucker 
  • 100 Schlagsahne 
  • 100 Mandel ohne Haut 
  •     Mehl 
  •     Fett 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
100 g Butter in Stücke schneiden. Puderzucker, Butter, Eigelb und Mehl in eine Schüssel geben und zuerst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Nüsse grob hacken. In einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. 9 Tartelett-Förmchen (8 cm Ø) mit Lift-off-Boden fetten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 2-3 mm dünn ausrollen und Kreise (ca. 11 cm Ø) ausstechen. Förmchen damit auslegen und überstehende Ränder abschneiden. Übrigen Teig verkneten, wieder ausrollen und insgesamt 9 Kreise ausstechen. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten goldbraun backen. Tarteletts aus dem Backofen nehmen, kurz abkühlen lassen, dann aus dem Förmchen lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Schokolade grob hacken und in einer Schüssel über einem warmen Wasserbad schmelzen. Tarteletts dünn mit Kuvertüre ausstreichen. Zucker schmelzen. 3 Teelöffel Butter unterrühren, bis sich alles verbunden hat. Mit Sahne ablöschen und unter Rühren köcheln, bis ein glatter Karamell entsteht. Nüsse und Mandeln unterrühren und in die Tarteletts verteilen. 30-45 Minuten auskühlen und trocknen lassen. Inzwischen übrige Schokolade nochmals erwärmen (falls sie schon fest war) und mit einem Teelöffel in Streifen über die Tarteletts träufeln
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

9 Tarteletts ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved