Tassencheesecake mit Lemoncurd

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Portionen
  • 2   Eier (Gr. M)  
  • 250 g   Magerquark  
  • 50 g   + 4 TL Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1 EL   Lemoncurd (Glas) 
  • 1/2 Päckchen   Vanillesoßenpulver  
  •     Salz  
  •     Fett für die Tassen oder Förmchen 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: s. Hersteller). Die Eier trennen. Quark, 50 g Zucker, Vanillezucker, Eigelb und Lemoncurd mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren. Soßenpulver unterrühren.
2.
Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und mit einem Schneebesen unterheben.
3.
Vier ofenfeste Tassen oder Förm­chen (à ca. 1/4 l Inhalt) fetten. Käsekuchenmasse jeweils bis ca. 1 cm unter den Rand einfüllen. Im heißen Backofen 20–25 Minuten backen. Herausnehmen und ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
4.
Oberfläche jeweils mit 1 TL Zucker bestreuen. Mit einem Küchengasbrenner oder im Backofen unter dem heißen Grill 1–2 Minuten goldbraun karamellisieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 190 kcal
  • 12 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved