Tatar mit Avocado und Zitronen-Knoblauch-Toast

0
(0) 0 Sterne von 5
Tatar mit Avocado und Zitronen-Knoblauch-Toast Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 140 tiefgekühltes gewürztes Tatar 
  • 1 EL  Kapern 
  •     0.25 Zwiebel 
  • 1 EL  Cognac oder Calvados nach Belieben 
  •     0.5 Avocado 
  • 10 Zwiebelsprossen 
  •     Kapern und Zitrone 
  •     0.25 Bio-Zitrone 
  • 1   Knoblauchzehe 
  •     getrockneter Majoran 
  • 20 Butter, weich 
  •     Salz 
  •     Tabasco 
  • 4 Scheiben  Toastbrot 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Tatar nach Packungsanleitung auftauen lassen.
2.
Für den Toast Zitronenschale fein abreiben. Zitrone auspressen. Knoblauch pressen. Alles mit Kräutern und Butter verrühren. Mit Salz und Tabasco würzen.
3.
Tatar aus der Schutzhülle nehmen und in eine Schüssel geben. Kapern und Zwiebel sehr fein hacken. Mit Tatar mischen. Masse mit Cognac, Salz und Tabasco abschmecken. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.
4.
In Würfelchen schneiden.
5.
Die Hälfte für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Avocado portionenweise in Anrichtringen anrichten. Tatar daraufverteilen und glatt streichen. Ringe vorsichtig entfernen. Tatar mit beiseitegestellten Avocadowürfelchen, Sprossen, Kapern und Zitrone garnieren.
6.
Brot toasten, mit Butter bestreichen und dazuservieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved