Teriyaki-Entenbrust mit Mangosalsa

0
(0) 0 Sterne von 5
Teriyaki-Entenbrust mit Mangosalsa Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Entenbrüste (à ca. 400 g) 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1   getrocknete, rote Chilischote 
  • 200 ml  Teriyaki-Soße 
  • 1 (ca. 750 g)  Kopf Spitzkohl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 6–7 EL  weißer Balsamico-Essig 
  • 2–3 EL  Olivenöl 
  • 1 (ca. 600 g)  reife Flugmango 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen, trocken tupfen, Haut mehrmals einschneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili putzen, in einen Mörser geben und fein zerbröseln. Chili, Knoblauch und Teriyaki-Soße verrühren, Entenbrüste damit ca. 1 Stunde marinieren, dabei immer wieder wenden
2.
Kohl putzen, waschen, vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl in feine Streifen schneiden. Kohl in eine große Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit den Händen gut durchkneten. 4–5 EL Essig und 2–3 EL Olivenöl untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
3.
Inzwischen Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und klein würfeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Streifen schneiden. Mango und Lauchzwiebeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und ca. 2 EL Essig abschmecken
4.
Fleisch aus der Marinade nehmen und etwas trocken tupfen. Eine Pfanne ohne Fett erhitzen. Entenbrust erst auf der Hautseite 4–5 Minuten, dann auf der Fleischseite ca. 1 Minute braten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15–20 Minuten medium garen. Fleisch aus dem Ofen nehmen, ca. 3 Minuten ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Entenbrust und Mangosalsa auf Tellern anrichten. Spitzkohl in Schüsseln anrichten und dazureichen
5.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 640 kcal
  • 2680 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 43g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved