Tex-Mex-Pizza mit Hähnchen

Tex-Mex-Pizza mit Hähnchen Rezept

Zutaten

Für runde Pizza/ 4 Portionen
  • 250 Mehl 
  • 1 (7 g)  Tüte Trockenhefe 
  •     Salz 
  • 5 EL  Olivenöl 
  • 300 Hähnchenfilets 
  • 2-3 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Pfeffer 
  • 100 rote Zwiebeln 
  • 375 Tomaten 
  • 1-2   rote Chilischoten 
  • 1 Packung (125 g)  Mozzarella 
  • 100 Texicana Salsa Würzsauce 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 2 (ca. 400 g)  reife Avocados 
  • 4-5 EL  Limettensaft 
  •     Chilipulver 
  •     Limette 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch zum Bestreuen 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zuberreitung: Für den Teig Mehl, Hefe und 1/4 Teelöffel Salz in einer Rührschüssel mischen. Olivenöl und 125 ml lauwarmes Wasser zufügen und alles erst mit den Knethaken des Handrührgerätes, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Filets unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Tomaten waschen, trocken tupfen und würfeln. Chilischote waschen, längs aufschneiden und die Kerne entfernen. Chili in sehr feine Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Hähnchenfilets ebenfalls in Scheiben schneiden. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 28 cm Ø) ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teig mit Salsa bestreichen. Mit Hähnchen, Tomaten, Zwiebeln und Mozzarella belegen und leicht salzen. Mit Chilipulver bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 20-30 Minuten backen. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Avocados halbieren, Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Avocado und Limettensaft pürieren. Knoblauch unterrühren und mit Salz und Chilipulver abschmecken. In einem Schälchen anrichten, mit Chilipulver bestreuen und mit Limettenspalten garnieren. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Fertige Pizza mit Schnittlauch bestreuen und mit Chilischoten garnieren. Avocado-Dip dazu servieren
2.
Wartezeit ca. 20 Minuten. Foto: Först,

Ernährungsinfo

1 runde Pizza/ 4 Portionen ca. :
  • 760 kcal
  • 3190 kJ
  • 33g Eiweiß
  • 46g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved