Texas-Pfanne mit Knusperspeck

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   kleine neue Kartoffeln  
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 2 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     Steak-Pfeffer  
  • 250 g   Champignons  
  • 2-3   Lauchzwiebeln  
  •     Thymian (frisch oder getrocknet) 
  • 250 g   Kirschtomaten  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen, halbieren. Speck in Stücke schneiden und in einer Pfanne knusprig auslassen. Herausnehmen. Öl im Speckfett erhitzen. Kartoffeln darin unter Wenden ca. 20 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen
2.
Pilze und Lauchzwiebeln putzen, waschen. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Thymian waschen, abzupfen. Alles nach ca. 10 Minuten Bratzeit zu den Kartoffeln geben, mitbraten
3.
Tomaten waschen, halbieren. Zu den Kartoffeln geben und kurz mitbraten. Texas-Pfanne abschmecken, mit Speck anrichten. Dazu passt Sour Cream
4.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved