Texas-Steaks & Baked Potato

Texas-Steaks & Baked Potato Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 2 EL  Butter/Margarine 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2 EL  Tomaten-Ketchup 
  • 1 EL  Worcestersoße 
  • 1 TL  Edelsüß-Paprika 
  • 1 EL  geriebener Meerrettich (aus dem Glas) 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 4 (à 200 g)  große Kartoffeln 
  • 1 Dose(n) (1062 ml)  Maiskolben 
  • 4   mittelgroße Tomaten 
  • 4   Rumpsteaks (à ca. 200 g) 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  • 200 Sour Cream, Kräuter-oder Knoblauchquark 
  •     Schnittlauch 
  •     Alufolie und etwas Öl 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zwiebel schälen, würfeln. In 1 EL heißem Fett glasig dünsten. Mit Zitronensaft ablöschen. Ketchup, Worcestersoße, Paprika, Meerrettich und Lorbeer einrühren
2.
Kartoffeln gut waschen und in Wasser ca. 25 Minuten vorkochen. Mais abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und kreuzweise einritzen. Die Kartoffeln abgießen, abschrecken und evtl. einzeln in geölte Alufolie wickeln. Steaks trockentupfen und den Fettrand mehrmals einschneiden
3.
Kartoffeln auf dem heißen Grill oder in der Glut ca. 20 Minuten backen. Mais und Tomaten auf Grillschalen ca. 10 Minuten grillen, dabei 1 EL Fett als Flöckchen darauf schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Rumpsteaks auf dem heißen Grill von jeder Seite 4-5 Minuten grillen, dabei von Zeit zu Zeit mit dem Würz-Ketchup bestreichen
5.
Kartoffeln längs etwas aufbrechen, mit Sour Cream füllen. Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und darüberstreuen. Mit Steaks und Gemüse anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved