Thai-Salat mit Hack & Zitronengras

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Stange Zitronengras  
  • 1/2 TL   Gemüsebrühe  
  • 2-3 EL   Weißwein-Essig  
  •     Chilipulver, Zucker  
  • 1   Knoblauchzehe  
  • 1   rote Chilischote  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 400 g   gemischtes Hack  
  • 2 EL   Öl, Salz, Pfeffer  
  • 1/2 (ca. 500 g)  frische Ananas  
  • 1   kleiner Kopfsalat  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 2 EL   geröstete Erdnüsse  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zitronengras putzen. Das weiche Innere beiseite legen, Rest in Stücke schneiden und mit 1/8 l Wasser und Brühe ca. 5 Minuten köcheln. Mit Essig, 1 Msp. Chilipulver und 1 Prise Zucker würzen
2.
Knoblauch schälen. Mit Rest Zitronengras fein hacken. Chili und Zwiebeln putzen, waschen, in Ringe schneiden
3.
Hack im heißen Öl krümelig braten. Knoblauch, Chili und Zitronengras kurz mitbraten. Herausnehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln zugeben. Marinade durchsieben, zugießen. Alles mischen und abkühlen lassen
4.
Ananas putzen, schälen und klein schneiden. Salat putzen, waschen, abtropfen und in Stücke zupfen. Petersilie waschen, fein schneiden. Nüsse hacken. Alles mit dem Hack mischen
5.
Getränk: Mineralwasser
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 24 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved