Thunfisch-Bohnen-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Thunfisch-Bohnen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 1   große Fleischtomate 
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 255 g)  weiße Bohnenkerne 
  • 1 Dose(n) (210 ml; Abtr. Gew.: 180 g)  Thunfisch in Öl 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 EL  Sherry-Essig 
  • 4 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Zitronenpfeffer 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 1 Bund  Petersilie 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Porree putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Tomaten kreuzweise einschneiden, kurz mit kochendem Wasser überbrühen, schälen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Bohnen und Thunfisch abtropfen lassen.
2.
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Essig, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunter schlagen. Salatzutaten mit der Marinade vermengen. Petersilie waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und unterrühren.
3.
In einem Schälchen anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved