Thymian-Knoten mit Schnittlauch-Quark

0
(0) 0 Sterne von 5
Thymian-Knoten mit Schnittlauch-Quark Rezept

Zutaten

Für Knoten
  • 300 ml  Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 1/2 TL  + 1 Prise Zucker 
  • 7 EL  Olivenöl 
  •     Salz + evtl. 1 TL grobes Meersalz zum Bestreuen 
  • 5–6 Stiel(e)  Thymian 
  • 1/2 TL  grober Pfeffer 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 2 Bund  Schnittlauch 
  • 500 Magerquark 
  • 150 stichfeste saure Sahne 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. Hefe-Mischung mit Mehl, 1/2 TL Zucker, 5 EL Olivenöl und 1 TL Salz zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals mit bemehlten Händen durchkneten, zu einem Strang formen und in 12 gleichgroße Stücke teilen. Jedes Teilchen zu einer ca. 13 cm langen Rolle formen und verknoten. Knoten auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Zugedeckt erneut ca. 20 Minuten gehen lassen. Thymian waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Mit 1 TL Salz (oder grobes Meersalz) und Pfeffer mischen. Eigelb und 2 EL Wasser verquirlen. Brötchen damit bestreichen und mit Thymian-Salz-Mischung bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 15–20 Minuten backen. Brötchen herausnehmen, auskühlen lassen. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden. Quark, saure Sahne, 2 EL Öl und Schnittlauch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Quark zu den Knoten reichen
2.
Wartezeit ca. 2 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Knoten ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved