Thymian-Schmarrn mit Olivencreme

Aus kochen & genießen 4/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Thymian-Schmarrn mit Olivencreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 fettarmer Joghurt 
  • 2–3 EL  leichte Salatcreme 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL (30 g)  entsteinte grüne und schwarze Oliven 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Thymian 
  • 3–4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4   Eier 
  • 3/8 Milch 
  • 250 Mehl 
  • 2–4 EL  Öl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Joghurt und Salatcreme verrühren. Knoblauch schälen und direkt hineinpressen. Oliven in Scheiben schneiden und unterheben. Creme mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Kräuter waschen, Blättchen abzupfen. Petersilie fein schneiden. Eier trennen. Eigelb, 1/2 TL Salz und Milch verquirlen. Mehl und Kräuter unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.
3.
1–2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne (ca. 24 cm Ø) erhitzen. Hälfte Teig hineingießen und bei.
4.
schwacher Hitze von beiden Seiten goldgelb backen.
5.
Schmarrn mit 2 Gabeln in Stücke reißen und kurz weiterbacken. Warm stellen. Aus übrigem Öl.
6.
und Teig einen weiteren Schmarrn backen. Mit der Olivencreme anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 19 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 52 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved