Tiramisu

5
(2) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 ml   frisch gebrühter Espresso oder 6–7 EL Espressopulver (instant)  
  • 6 EL   Zucker  
  • 8 EL   Amaretto (ersatzweise Weinbrand oder Cognac) 
  • 150–175 g   Löffelbiskuits  
  • 500 g   Mascarpone  
  • 250 g   Sahnequark (40 % Fett i. Tr.) 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone 
  • 1–2 TL   Kakao z. Bestäuben  

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Evtl. Espressopulver in 200 ml heißem Wasser auflösen. 1 EL Zucker darin auflösen. Den Espresso abkühlen lassen und mit 4 EL Amaretto mischen.
2.
Hälfte der Löffelbiskuits dicht an dicht möglichst in eine eckige Form (ca. 25 x 18cm) legen. Löffelbiskuits mit der Hälfte der Espressomischung tränken.
3.
Mascarpone, Quark, Zitronenschale, 4 EL Amaretto und
4.
5 EL Zucker nur kurz mit den Schneebesen des Rührgeräts verrühren
5.
Hälfte der Creme auf die getränkten Biskuits streichen. Übrige Löffelbiskuits darauflegen, mit übriger Espressomischung tränken. Den Rest Creme locker daraufstreichen. Abgedeckt im Kühlschrank mind. 4 Stunden durchziehen lassen.
6.
Vorm Servieren dick mit Kakao bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 31 g Fett
  • 20 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved