close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tiramisu-Kuchen vom Blech (laktosefrei)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   weiche laktosefreie Butter  
  • 475 g   Zucker  
  • 2   Messerspitzen Mark einer ausgeschabten Vanilleschote  
  • 8   Eier (Größe M) 
  • 300 g   laktosefreie Schlagsahne  
  • 250 g   Mehl  
  • 300 g   gemahlene Mandeln  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 750 g   laktosefreie Mascarpone  
  • 750 g   laktosefreier Magerquark  
  • 1 Päckchen   Sahnefestiger  
  • 3 EL   kalter Espresso  
  • 2 EL   Mandellikör  
  • 2–3 EL   Kakaopulver zum Backen 
  •     Fett für das Blech 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Fett, 200 g Zucker und Vanillemark cremig rühren. 6 Eier nacheinander unterrühren. 100 g Sahne zufügen. Mehl, 100g Mandeln und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech (ca. 32 x 39 cm) streichen. Kuchen im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 20 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, vom Rand lösen und auskühlen lassen
2.
Für die Amarettini 200 g gemahlene Mandeln mit 50 g Zucker mischen. 2 Eier trennen. Eiweiß mit 50 g Zucker schaumig rühren. Unter die Mandel-Zucker-Mischung heben. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech kleine Häufchen des Teiges legen (z.B. mithilfe von 2 Teelöffeln). Amarettini im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Den Ofen ausschalten und im geschlossenen Ofen ca. 1 Stunde fertig backen lassen. Auskühlen lassen. Mascarpone, 175 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Quark verrühren. 200 g Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger einrieseln lassen. Sahne unter die Mascarpone heben. Espresso und Likör verrühren, Kuchen damit bestreichen. Kuchen quer halbieren und auf 2 Kuchenplatten oder Tabletts legen. Ca. 1/3 Mascarponecreme auf den Böden verstreichen. Amarettini darauf verteilen, festdrücken und mit der übrigen Creme bedecken. Kuchen ca. 2 Stunden kühl stellen. Kuchen mit Kakao bestäuben und in 32 Stücke schneiden
3.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved