Tiramisu vier mal anders: Mit Cantuccini-Keksen, Kirschen und gehackter Schokolade

2
(1) 2 Sterne von 5
Tiramisu vier mal anders: Mit Cantuccini-Keksen, Kirschen und gehackter Schokolade Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 ml  warmer Espresso 
  • 2 EL  + 75 g Zucker 
  • 2 EL  Kaffeelikör 
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 500 Mascarpone 
  • 500 Magerquark 
  • 1 Glas (720 ml)  Kirschen 
  • 250 Cantuccini-Kekse 
  •     Kakaopulver 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Espresso, 2 EL Zucker und Kaffeelikör verrühren und abkühlen lassen. 100 g Schokolade raspeln, mit Mascarpone, Quark und 75 g Zucker verrühren. Kirschen abtropfen lassen. Boden einer rechteckigen Form (ca. 15 x 30 cm) mit der Hälfte der Cantuccini auslegen, mit der Hälfte des Espressos beträufeln und ca. 1/4 der Creme daraufstreichen. Mit Kirschen, bis auf etwas zum Verzieren, belegen, nochmals mit 1/4 der Creme bestreichen und andere Hälfte der Cantuccini darauf verteilen. Mit Espresso beträufeln und mit Rest Creme bestreichen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. 50 g Schokolade hobeln. Tiramisu mit Kakao bestäuben, in Stücke schneiden und anrichten. Mit Kirschen und Schokoladenhobel verzieren
2.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Video-Tipp

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved