Tiroler Bauernschmaus

0
(0) 0 Sterne von 5
Tiroler Bauernschmaus Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/4 Milch, 2 Eier (Gr. M) 
  • 4 (200 g; vom Vortag)  Brötchen 
  • 400-500 geräucherter Speck 
  • 2   große Zwiebeln 
  • 2 Dose(n) (à 850 ml)  Sauerkraut 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 4-6   Wiener Würstchen 
  • 1 Bund  Petersilie, 100 g Mehl 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 6-8   Schweinekoteletts (à ca. 180 g) 
  • 1 EL  Butterschmalz 
  • 1 EL  Speisestärke, 100 ml Apfelsaft 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch und Eier verquirlen. Brötchen fein würfeln und darin ca. 30 Minuten einweichen
2.
100-150 g Speck fein würfeln und in einem Topf auslassen. Zwiebeln schälen, fein würfeln, zufügen und goldbraun braten. Hälfte Speck-Mischung beiseite stellen. Sauerkraut, Lorbeer und 200 ml Wasser in den Topf geben. Zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren
3.
300-350 g Speck in Wasser aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 30 Minuten garen. Würstchen die letzten 5 Minuten mit erhitzen
4.
Petersilie waschen, hacken. Mit Mehl, Brötchenmasse und 2/3 der übrigen Speck-Mischung gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Mit angefeuchteten Händen ca. 8 Knödel formen. In siedendem Salzwasser ca. 15 Minuten gar ziehen lassen
5.
Koteletts waschen, trockentupfen. In 1 EL heißem Butterschmalz von jeder Seite 5-6 Minuten braten, würzen. Stärke und Apfelsaft glatt rühren, in das Sauerkraut rühren und 3-5 Minuten weiterschmoren
6.
Knödel, Speck und Würstchen herausheben und abtropfen. Speck in Scheiben schneiden. Alles anrichten. Knödel und Kraut mit übriger Speck-Mischung bestreuen. Dazu passen Salzkartoffeln
7.
Getränk: kühles Bier
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 810 kcal
  • 3400 kJ
  • 42g Eiweiß
  • 55g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved