Toast Hawaii

0
(0) 0 Sterne von 5
Toast Hawaii Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ciabatta-Brot 
  • 3 EL  Schmand 
  • 4 EL  Barbecue-Sauce 
  •     Salz 
  • 8   Rinder-Minutensteaks (à ca. 80 g) 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 (ca. 300 g)  Spalt Ananas 
  • 8 Scheiben  Raclette-Käse (à ca. 25 g) 
  • 4   rote Cocktailkirschen 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Vom Brot sehr schräg 8 Scheiben (à ca. 20 g) schneiden. Restliches Brot anderweitig verwenden. Brotscheiben toasten, herausnehmen und auskühlen lassen. Schmand und Barbecue-Soße verrühren, mit etwas Salz würzen.
2.
Fleisch waschen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Fleisch darin portionsweise von beiden Seiten jeweils 1–2 Minuten braten, mit Salz würzen und herausnehmen. Ananas schälen, harten Strunk herausschneiden, Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden.
3.
Brotscheiben mit jeweils 1–2 TL Schmand-Soße bestreichen und mit jeweils 1 Fleisch- und 2–3 Ananasscheiben belegen. Käsescheiben entrinden, Brote mit je 1 Käsescheibe belegen und auf ein Backblech legen.
4.
Unter dem vorgeheizten Grill des Backofens 3–4 Minuten gratinieren. Brote herausnehmen, und mit jeweils 1 Cocktailkirsche auf 4 Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 570 kcal
  • 2390 kJ
  • 52 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 32 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved