Toastecken mit Gemüse-Remoulade

0
(0) 0 Sterne von 5
Toastecken mit Gemüse-Remoulade Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Eier  
  • 2   kleine Gewürzgurken (aus dem Glas) 
  • 1 Bund   Radieschen  
  • 1/2 Bund   Petersilie  
  • 4-6 EL (à 20 g)  Remoulade  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 3 Scheiben   VollkornToastbrot  
  •     einige Salatblätter (z. B. Lollo bianco) 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Eier ca. 10 Minuten hart kochen. Anschließend abschrecken, schälen und abkühlen lassen
2.
Gurken in kleine Würfel schneiden. Radieschen putzen (bei 4 Stück zum Garnieren etwas Grün dranlassen), waschen und hacken. Eier fein würfeln
3.
Petersilie waschen, trockenschütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken. Zerkleinerte Zutaten und Remoulade verrühren, abschmecken
4.
Toastbrot goldbraun rösten. Jede Scheibe diagonal vierteln, so daß kleine Dreiecke entstehen. Gemüse-Ei-Remoulade auf den Toastecken verteilen
5.
Salat waschen, trockentupfen und die Toastecken darauf anrichten. Übrige Radieschen halbieren. Teller mit Petersilie und Radieschen garnieren
6.
Getränk: Mineralwasser mit Zitrone
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved