Toasties-Pizzen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (300 g; 6 Stück) Weizen-Toasties  
  • 1 Dose(n) (185 g)  Thunfischfilet in Öl, geschnitten  
  • 2   Zwiebeln  
  • 75 g   Champignons  
  • 1 Packung (195 g; Abtr.gew. 125 g)  Mozzarella Käse  
  • 100 g   Kirschtomaten  
  • 200 g   Pizza- & Pasta-Soße  
  • 6 Scheiben   Salami (à ca. 8 g) 
  • 25 g   geriebener Goudakäse  
  • 1/4 Bund   Petersilie  
  •     schwarzer Pfeffer  
  •     Basilikum zum Garnieren 
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Toasties vorsichtig trennen. Nacheinander toasten. Thunfisch in ein Sieb gießen, gut abtropfen lassen. Anschließend zerbröseln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Champignons putzen, (eventuell waschen) und halbieren.
2.
Mozzarella abtropfen und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Toasties nebeneinander auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Gleichmäßig die Soße darauf verteilen.
3.
Thunfisch und Zwiebelringe auf 4 Toasties verteilen. Champignons und Salami ebenfalls auf 4 Toasties verteilen und mit Käse bestreuen. Restliche 4 Toasties mit Mozzarella und Tomate belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen.
4.
Inzwischen Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Toasties aus dem Ofen nehmen und mit Petersilie oder Pfeffer bestreut auf einer Platte anrichten. Nach Belieben mit Basilikum garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 28 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved