Toasts

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 4 Scheiben   Frühstücksspeck  
  • 175 g   Champignons  
  • 3   Stangen Lauchzwiebeln  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2   Tomaten  
  • 8 Scheiben   Toastbrot  
  • 4 Scheiben   mittelalter Goudakäse (à ca. 40 g) 
  • 4   Pfirsichhälften (aus der Dose) 
  • 1 Packung (200 g)  Weichkäse mit zartem Blauschimmel (68% Fett i. Tr.) 
  • 4 Scheiben (à 30 g)  gekochter Schinken  
  •     frische Kräuter zum Garnieren 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Speckscheiben halbieren, in einer Pfanne knusprig auslassen und beiseite nehmen. Champignons waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
2.
Champignons und 2/3 der Lauchzwiebeln im Speckfett dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Vier Scheiben Toastbrot jeweils mit Tomaten, gedünstetem Gemüse und je eine Scheibe Gouda belegen.
3.
Für die restlichen Toasts Pfirsichhälften in Fächer und Bresso in Scheiben schneiden. Toasts abwechselnd mit gekochtem Schinken, Pfirsich und Bresso belegen. Im vorgeheizten Backofen (E.-Herd: 225°C/ Gas: Stufe 4) fünf Minuten überbacken.
4.
Speck und restliche Lauchzwiebelringe daraufgeben. Mit frischen Kräutern garniert servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 18 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 16 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved