Tofuscheiben in Erdnusshülle auf Feldsalat mit Zwiebeln

Tofuscheiben in Erdnusshülle auf Feldsalat mit Zwiebeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Tofu 
  • 5 EL  Sojasoße 
  • 1 TL  Sesamöl 
  • 1 (200 g)  Packung 
  •     ungesalzene Erdnusskerne 
  • 2   mittelgroße rote Zwiebeln 
  • 50 Linsensprossen 
  • 200 Feldsalat 
  • 3 EL  Essig 
  • 4 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Prise Zucker 
  • 1   Ei 
  •     Mehl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tofu in Scheiben schneiden und in Sojasoße und Sesamöl ca. 15 Minuten marinieren. Inzwischen Erdnüsse grob mahlen oder mit dem Messer fein hacken. Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
2.
Linsensprossen in einem Sieb unter fließendem Wasser gut abspülen. Feldsalat putzen, waschen und abtropfen lassen. Essig mit 3 Esslöffel Wasser verrühren, 1 Esslöffel Öl darunter schlagen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmekken.
3.
Ei verquirlen. Tofuscheiben vorsichtig in Mehl wenden, durch Ei ziehen und in den gemahlenen Erdnüssen wälzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und panierte Tofuscheiben darin von beiden Seiten ca. 3 Minuten goldbraun braten.
4.
Feldsalat, Zwiebelringe und Sprossen mit der Marinade vorsichtig vermengen. Tofuscheiben und Salat auf Tellern anrichten.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 560 kcal
  • 2350 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved