Tomaten-Bohnen-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Bohnen-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3 Stiel(e)  Bohnenkraut 
  • 750 grüne Bohnen 
  •     Salz 
  • 300 Gemüsezwiebel 
  • 6-8 EL  Balsamico bianco Essig 
  •     Pfeffer 
  • 8 EL  Öl 
  • 750 Tomaten 
  • 1 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Bohnenkraut waschen, trocken tupfen und zusammenbinden. Bohnen waschen, gut abtropfen lassen putzen und durchbrechen. Bohnen und Bohnenkraut in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt ca. 15 Minuten kochen. Inzwischen Zwiebel schälen und grob würfeln. 6 Esslöffel Essig, Salz und Pfeffer verrühren, Öl darunterschlagen und zum Schluss die Zwiebelwürfel untermischen. Bohnen auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Bohnenkraut entfernen. Warme Bohnen mit der Vinaigrette mischen, auskühlen und durchziehen lassen. Tomaten waschen, abtropfen lassen und grob in Stücke schneiden. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Tomaten und Schnittlauch unter den durchgezogenen Salat mischen und mit Salz, Pfeffer und eventuell noch etwas Essig abschmecken. In einer großen Schüssel anrichten
2.
Bei 12 Personen:
3.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 100 kcal
  • 410 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved