Tomaten-Burger

Tomaten-Burger Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Geflügelhackfleisch 
  • 50 Semmelbrösel 
  • 2   Eier (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 6 EL  Öl 
  • 2   große Champignons (à ca. 50 g) 
  • 1   kleine Zucchini 
  • 4   Ochsenherztomaten (à ca. 350 g) 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Hack, Semmelbrösel und Eier in einer Schüssel gut verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Hackmasse 4 gleichgroße Burger formen und in der Pfanne von jeder Seite 5–6 Minuten braten.
2.
warm halten.
3.
Champignons säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Erst Zucchini-, dann Champignonscheiben darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Tomaten waschen und aus der Mitte je eine Scheibe schneiden. Tomatenboden mit Zucchini- und Champignonscheiben belegen. Mit Tomatenscheibe und Burger belegen und mit dem Tomatendeckel abschließen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved