Tomaten-Estragonsuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Dose(n)   (850 ml) geschälte Tomaten  
  • 1   Zwiebel  
  • 2-3   Knoblauchzehen  
  • 2-3 Stiel(e)   Estragon  
  • 2 EL   Olivenöl  
  • 1 EL   Tomatenmark  
  • 1-2 EL   Tomatenketchup  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 50 g   Crème fraîche  
  •     bunter Pfeffer  

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Tomaten in eine Rührschüssel geben und pürieren. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Estragon waschen, trocken tupfen und einige Blättchen zum Garnieren zur Seite legen. Restliche Blättchen hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten. Tomatenmark und Estragon zufügen und unterrühren. Mit den pürierten Tomaten ablöschen, aufkochen lassen und mit Ketchup, Salz, Pfeffer, Zucker und Paprika abschmecken. Suppe mit einem Klecks Crème fraîche mit buntem Pfeffer bestreut auf einem Suppenteller servieren. Mit dem zur Seite gestelltem Estragon garnieren
2.
Kalo ok
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 9 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved