Tomaten-Gulasch

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Gulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  reife Tomaten 
  • 3   Zwiebeln 
  • 300 mageres Rindfleisch 
  • 300 mageres Schweinefleisch 
  • 2 EL  Olivenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 500 fest kochende Kartoffeln 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 400 grüne Bohnen 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, putzen und grob in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 10 Minuten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 6 Minuten Zwiebeln dazugeben. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Tomaten und Kartoffeln zum Fleisch geben, 5 Minuten weiterschmoren. 600 ml Wasser dazugießen und im geschlossenen Bräter 1 1/4 - 1 1/2 Stunden schmoren. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen zupfen. Inzwischen Bohnen waschen, putzen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Bohnen in 250 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten dünsten. In ein Sieb gießen, unter das Gulasch heben. Gulasch in Tellern anrichten und mit Petersilie bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 28g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved