Tomaten-Kartoffel-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 800 g   kleine festkochende Kartoffeln  
  • 80 g   Pesto alla Genovesa (aus dem Glas) 
  • 3 EL   weißer Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 8 Blätter (ca. 100 g)  Lollo bianco  
  • 1 Bund (150 g)  Lauchzwiebeln  
  • 400 g   Tomaten  
  • 30 g   paprikagefüllte Oliven  
  • 40 g   schwarze Oliven mit Stein  
  • 150 g   dünne Salamischeiben  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln auskühlen lassen. Pesto und Essig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
2.
Salat putzen, waschen und Blätter klein zupfen. Lauchzwiebeln putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Kartoffeln halbieren oder in Scheiben schneiden.
3.
Oliven gut abtropfen lassen. Kartoffeln, Tomaten, Lauchzwiebeln, Salat, Oliven und Salamischeiben mischen. Pesto-Dressing darübergießen und unterheben. Auf Tellern anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 480 kcal
  • 2010 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 44 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved