Tomaten-Männchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Männchen Rezept

Zutaten

Für Männchen
  • 6   Fleischtomaten (ca. 1,5 kg) 
  • 150 Lyoner-Wurst in Scheiben 
  • 1 (ca. 150 g)  Römersalatherz 
  • 3 (à 50 g; ca. 0,5 cm dick)  große Scheiben Goudakäse 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  • 100 Mayonnaise aus der Tube 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch und Basilikum 
  •     Tomaten-Ketchup 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und trocken tupfen. Deckel abschneiden. Tomaten mit einem Teelöffel aushöhlen und kopfüber auf Küchenpapier abtropfen lassen. Hälfte der Tomatenreste und Deckel würfeln. Wurst in Streifen schneiden. Salat waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. 12 Käsefüße ausstechen. Restlichen Käse würfeln. Joghurt und 4 Esslöffel Mayonnaise verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat, Wurst, Käsewürfel, Tomatenreste und Joghurtcreme vermengen und in die Tomaten füllen. Kräuter waschen und trocken tupfen. Schnittlauch in ca. 5 cm lange Halme schneiden. Einen Halm in 12 kleine Röllchen schneiden. Mit der Tube Mayonnaisengesichter auf die Tomaten spritzen. Schnittlauchröllchen als Pupillen auf die Mayo-Augen setzen. Den Tomatenmännchen Schnittlauchhalme, den Tomatenweibchen Basilikumblätter als Haare hineinstecken. Fußnägel des Weibchens mit Ketchup rot mahlen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 29 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved