Tomaten mit Frischkäse-Spinatfüllung

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Packung   (450 g) tiefgefrorener Blattspinat  
  • 1/2   Topf Oregano  
  • 2 (ca. 200 g)  dicke Scheiben Kochschinken  
  • 300 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 9 EL   Paniermehl  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     frisch geriebene Muskatnuss  
  • 6   Fleischtomaten (à ca. 250 g) 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Spinat bei Zimmertemperatur auftauen. Oregano waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und hacken. Schinken in Würfel schneiden. Käse, Schinken und Paniermehl verrühren. Aufgetauten Spinat ausdrücken und mit einem Messer grob hacken. Unter den Frischkäse rühren. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Tomaten waschen, Deckel abschneiden, Tomaten aushöhlen und füllen. In einer gefetteten Auflaufform nebeneinander setzen, Deckel danebenlegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 30 Minuten garen. Dazu schmeckt Ciabatta-Brot
2.
1 Stunde Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 490 kcal
  • 2050 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved