Tomaten-Möhren-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Möhren-Suppe Rezept

Zutaten

Für Person
  • 120 Tomaten 
  • 1   Stange Staudensellerie 
  • 100 Möhren 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 1 TL  Olivenöl 
  • 150 ml  Gemüsebrühe (Instant) 
  • 4 Stiel(e)  Zitronenthymian 
  • 1 Scheibe ( ca. 3 g)  hauchdünn geschnittene geräucherte Putenbrust 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen und putzen. Tomatengrün herausschneiden. Tomaten auf der entgegengesetzten Seite über Kreuz einritzen. In reichlich kochendem Wasser ca. 1 Minute blanchieren. Herausnehmen und sofort in kaltem Wasser abschrecken. Haut abziehen, Frucht quer halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch grob würfeln. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Öl erhitzen. Möhren, Sellerie und Knoblauch unter Wenden ca. 3 Minuten anschwitzen. Nach 2 Minuten Tomatenwürfel dazugeben. Brühe angießen, aufkochen und ca. 3 Minuten köcheln. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, Blättchen von den Stielen zupfen. Thymian zur Suppe geben, fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, kalt stellen. In einer Suppenterrine mit Putenbrustaufschnitt anrichten und mit Thymian garnieren
2.
30 Minuten Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved