Tomaten-Möhren-Suppe mit Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Möhren-Suppe mit Garnelen Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 750 g   Möhren  
  • 500 g   Kartoffeln  
  • 4-6   mittelgroße Tomaten  
  • 3-4 EL   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 12-16   gekochte, geschälte  
  •     Garnelen  
  • 2 EL   Öl, etwas Zitronensaft  
  •     Salz, weißer Pfeffer  
  • 200 g   Schlagsahne  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Möhren und Kartoffeln schälen, waschen. Je ein Drittel fein würfeln, Rest Möhren und Kartoffeln grob zerkleinern. Tomaten waschen, vierteln. Hälfte entkernen, fein würfeln und beiseite legen. Rest Tomaten grob zerschneiden
2.
Möhren- und Kartoffelwürfel in 1 3/4 l kochendem Wasser ca. 5 Minuten garen. Herausheben, abtropfen. Brühe im heißen Gemüsewasser auflösen. Grobe Tomaten-, Kartoffel- und Möhrenstücke darin ca. 20 Minuten kochen
3.
Garnelen abspülen, trockentupfen. Im heißen Öl ca. 2 Minuten braten. Mit Zitrone und Salz würzen. Gemüse in der Brühe pürieren. Sahne zugießen, kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Garnelen und alle feinen Gemüsewürfel in die Suppe geben
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved