Tomaten-Mozzarella-Platte mit mit Balsamico-Vinaigrette

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Hähnchenfilet  
  • 5 EL   Öl  
  •     Salz  
  •     grober, bunter Pfeffer  
  • 3 EL   Balsamessig  
  • 100 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Zucker  
  • 400 g   Tomaten  
  • 50 g   Kirschtomaten  
  • 2 Packungen (à 125 g)  Mozzarella-Käse  
  • 1 Bund   Basilikum  
  •     Salatblätter zum Anrichten 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Fleisch waschen und trocken tupfen. In heißem Öl rundherum kurz anbraten. Anschließend bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden fertigbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen. Bratensatz mit Essig und Brühe ablöschen, loskochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzig abschmecken, etwas auskühlen lassen. Tomaten putzen, waschen, in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen, vierteln. Mozzarella abtropfen lassen. In große Würfel schneiden. Basilikum waschen und, bis auf einige Blättchen zum Garnieren, in Streifen schneiden und in die Vinaigrette geben. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden. Salatblätter auf eine Platte legen. Tomaten- und Hähnchenscheiben und Mozzarellawürfel daraufgeben. Mit etwas Vinaigrette beträufeln. Mit Kirschtomaten, Basilikumblättchen und grobem Pfeffer bestreuen. Übrige Vinaigrette extra reichen. Dazu schmeckt Baguette-Brot
2.
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved