close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Tomaten-Mozzarella- und Kartoffel-Salami-Spieße

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 600 g   kleine Kartoffeln  
  • 1 Packung (125 g)  kleine Mozzarellakugeln (ca. 15 Stück) 
  • 4 Stiel(e)   Basilikum  
  • 6   Tomaten (à ca. 80 g) 
  • 1 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  •     grobes Salz  
  • 30 g   hauchdünnn geschnittene italienische Salami  
  •     Rosmarin als Spieße  
  •     Holzspießchen  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und ca. 20 Minuten garen. Anschließend kalt abspülen und pellen. Inzwischen Mozzarellakugeln abtropfen lassen. Große Basilikumblätter abzupfen, übriges Basilikum hacken. Tomaten waschen, putzen, halbieren. Schnittseiten mit Essig beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikumblätter und Mozzarellakugeln mit Holzspießchen auf die Tomatenhälften stecken. Kartoffeln im heißen Öl knuprig braten. Mit grobem Salz, Pfeffer und gehacktem Basilikum würzen und längs halbieren. Salamischeiben zwischen 2 Kartoffelhälften legen und mit kleinen Rosmarinstielen oder Holzspießchen feststecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 190 kcal
  • 790 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 9 g Fett
  • 17 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved