Tomaten-Nudel-Auflauf

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Bandnudeln  
  •     Salz  
  • 500 g   Broccoli  
  • 200 g   Kirschtomaten  
  • 1 (ca. 100 g)  dicke Scheibe gekochter Schinken  
  • 3   Eier  
  • 3/8 l   fettarme Milch  
  • 50 g   getr. Tomaten  
  •     Pfeffer  
  • 1 TL   getr. Oregano  
  •     Fett für die Form 
  • 125 g   Mozzarella "light" (9 % Fett absolut) 
  •     Basilikum zum Garnieren 
  •     Alufolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser 8-10 Minuten garen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Ca. 5 Minuten mitgaren. Abschrecken, abtropfen lassen
2.
Tomaten waschen, halbieren. Schinken würfeln. Eier und Milch verquirlen. Getrocknete Tomaten fein würfeln und unterrühren. Mit Pfeffer, Oregano und wenig Salz würzen
3.
Vorbereitete Zutaten in eine gefettete Auflaufform füllen, Eiermilch darübergießen. Mit Alufolie zudecken. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen
4.
Mozzarella in Scheiben schneiden, auf dem Auflauf verteilen. Offen ca. 15 Minuten überbacken. Mit Basilikumblättchen garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 31 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 53 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved