Tomaten-Paprika-Suppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Paprika-Suppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Zwiebeln 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 2   kleine Paprikaschoten 
  •     (z. B. grün und gelb) 
  • 100 grüne Bohnen 
  • 250 Kartoffeln 
  • 1 EL  Öl (z. B. Olivenöl) 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Tomaten 
  • 1/2-1 TL  Kümmel 
  • 1 TL  getrockn. Oregano 
  • 2-3 TL  Gemüsebrühe 
  • 150 Mettwürstchen 
  •     oder Cabanossi 
  •     Salz, schwarzer Pfeffer 
  •     etwas Petersilie 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln teilen, in halbe Ringe schneiden. Knoblauch hacken. Paprika und Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und würfeln
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch kurz darin andünsten. Paprika, Bohnen und Kartoffeln mit andünsten
3.
Mit 1/2 l Wasser ablöschen. Aufkochen und ca. 10 Minuten garen. Tomaten mit Saft zugießen. Im Topf etwas zerkleinern. Kümmel, Oregano und Brühe einrühren. Aufkochen und zugedeckt weitere ca. 10 Minuten garen
4.
Würstchen in Scheiben schneiden. Zur Tomatensuppe geben und 3-4 Minuten köcheln. Abschmecken. Anrichten und evtl. mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 280 kcal
  • 1170 kJ
  • 16g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 20g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved