Tomaten-Pasta-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Pasta-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Nudeln (z. B. Penne Rigate) 
  •     Salz 
  • 50 Mandeln (mit Haut) 
  • 800 Fleischtomaten 
  • 100 getrocknete Tomaten in Öl 
  • 75 Rauke 
  • 100 ml  weißer Balsamico-Essig 
  •     schwarzer Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben, aufkochen lassen und ca. 11 Minuten garen. Anschließend in ein Sieb gießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Inzwischen Mandeln grob hacken.
2.
In einer kleinen Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Tomaten putzen, waschen und 3/4 der Tomaten in dickere Scheiben schneiden. Restlichen Tomaten grob würfeln. Getrockneten Tomaten würfeln.
3.
Rauke putzen, waschen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Getrocknete Tomatenwürfel untermengen und Olivenöl darunterschlagen. Nudeln, Tomatenwürfel und Rauke mischen.
4.
Vinaigrette darüberträufeln und etwas durchziehen lassen. Teller mit Tomatenscheiben auslegen, Salat darauf verteilen und mit Mandeln bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved