Tomaten-Pfanne mit Sucuk-Wurst, Linsen, Möhren und Porree

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Pfanne mit Sucuk-Wurst, Linsen, Möhren und Porree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Linsen (z. B. Pardina-Linsen) 
  • 200 Möhren (z. B. gelbe) 
  • 6   Tomaten 
  • 1   kleine Stange Porree (Lauch) 
  • 4   Sucuk-Würste (türkische Knoblauchwurst, à ca. 80 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 3 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 Stiel(e)  Salbei 
  • 150 ml  Gemüsebrühe 
  •     Zucker 
  • 1–2 EL  heller Balsam-Essig 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Linsen abspülen und abtropfen lassen. Möhren schälen, waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Porree putzen, längs halbieren, waschen und in Streifen schneiden.
2.
Würste in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Wurst und Möhren darin unter Wenden 3–4 Minuten braten, herausnehmen. Zwiebel, Tomaten und Porree in das heiße Bratfett geben und 2–3 Minuten braten.
3.
Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Bratsatz mit 600 ml Wasser lösen, Linsen einrühren und zugedeckt ca. 30 Minuten bissfest garen. Zwischendurch evtl. etwas Wasser angießen. Salbei waschen, trocken tupfen, Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken.
4.
Nach Ablauf der Garzeit der Linsen Wurst, Salbei, 2 EL Öl, Gemüsebrühe und gebratenes Gemüse zugeben, unter Wenden 4–5 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 31g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 34g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved