Tomaten-Quark-Brot mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Quark-Brot mit Schinken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 4 Stiel(e)  Petersilie 
  • 6   Halme Schnittlauch 
  • 1   kleine rote Zwiebel 
  • 50 Magerquark 
  • 1 EL  Mineralwasser 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   kleine Prise Zucker 
  • 1 (100 g)  Tomate 
  • 2 Scheiben (à 15 g)  Parmaschinken 
  • 1 Scheibe (40 g)  Vollkornbrot 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Kräuter waschen, trocken schütteln. Petersilienblättchen von den Stielen zupfen und hacken. Schnittlauch, bis auf etwas zum Garnieren, in feine Röllchen schneiden. Zwiebel schälen. Eine Hälfte in Ringe schneiden, Rest würfeln.
2.
Quark, Mineralwasser, Zwiebelwürfel und Kräuter verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Tomate waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Fettrand vom Schinken abschneiden. Brot mit Quark, Tomate und Schinken belegen.
3.
Mit Zwiebel und Schnittlauch garnieren und mit Pfeffer bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved