Tomaten-Rindergulasch

Tomaten-Rindergulasch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 750 Tomaten 
  • 500 Kirschtomaten 
  • 3   Zwiebeln 
  • 1 kg  Rindergulasch 
  • 2 EL  Öl 
  • 3 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Paprikapulver, rosenscharf 
  • 1 EL  Zucker 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 1 TL  Speisestärke 
  • 200 Schmand 

Zubereitung

105 Minuten
ganz einfach
1.
Tomaten waschen, putzen. Kirschtomaten ganz lassen, restliche Tomaten in große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Fleisch trocken tupfen. Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin portionsweise rundherum kräftig anbraten.
2.
Gesamtes angebratenes Fleisch zurück in den Bräter geben, Zwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark zugeben und unter Rühren anschwitzen. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen.
3.
Mit 500 ml Wasser ablöschen, zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden bei schwacher Hitze schmoren.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren. Gulasch damit binden, aufkochen, abschmecken und anrichten. Mit Petersilie bestreuen. Schmand dazureichen.
5.
Dazu schmeckt Brot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 540 kcal
  • 2260 kJ
  • 59g Eiweiß
  • 26g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved