Tomaten-Salat mit Thunfischsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Tomaten-Salat mit Thunfischsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (150 g) Thunfisch im eigenen Saft 
  • 50 Kapern 
  • 3 EL  leichte Salatmayonaise 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 
  • 3 EL  Essig (z. B. Sherryessig) 
  • 4   große Tomaten (à ca. 125 g) 
  • 1 (500 g)  mittelgroße Salatgurke 
  • 1 (ca. 300 g)  kleine Gemüsezwiebel 
  • 2-3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 16 Scheiben  geräucherter Putenbrust-Aufschnitt (à ca. 30 g) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Thunfisch und Kapern getrennt abtropfen lassen. Ein paar Kapern zum Garnieren beiseite legen. Restliche Kapern, Thunfisch, Salatmayonaise und Joghurt mit dem Pürierstab des Handrührgerätes fein pürieren, Mit Salz, Cayennepfeffer und Essig abschmecken. Thunfischsoße kühl stellen. Tomaten und Gurke waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in mittelgroße Würfel schneiden. Petersilie waschen, trocken tupfen, abzupfen und in kleine Stücke zupfen. Tomaten, Gurke, Zwiebeln und Thunfischsoße vermischen, eventuell nochmal abschmecken und mit Putenaufschnitt auf einer Platte anrichten. Mit restlichen Kapern und Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 38 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved