Tomaten-Shakshuka mit Mais

Aus LECKER 5/2012
Tomaten-Shakshuka mit Mais Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 3 EL  Olivenöl 
  • 1 Dose(n) (850 ml)  Tomaten 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Edelsüßpaprika 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Mais 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  • 4   Bio-Eier 
  • 2–3 Stiel(e)  glatte Petersilie 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen. Knoblauch darin andünsten. Tomaten samt Saft zufügen und mit einem Pfannenwender zerkleinern. Tomatenmark, ca. 1 TL Paprika und 1⁄2 TL Kreuzkümmel einrühren.
2.
Bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten köcheln. Mais abgießen, zugeben. Ca. 5 Minuten weiterköcheln. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.
3.
Die Eier einzeln in ein Schälchen aufschlagen und vorsichtig in die Pfanne auf die Tomaten gleiten lassen. Bei schwacher Hitze 5–7 Minuten stocken lassen, dabei die Pfanne halb zudecken. Die Pfanne vollständig zudecken, wenn die Eigelb hart sein sollen.
4.
Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken. Tomaten-Shakshuka mit Petersilie bestreuen. Dazu schmeckt Weißbrot.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 11g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved